Mein lieber Rudi


gestern war ich bei meinem Kynäkologen, äh, Gynäkologen in Traunstein.
Er hat mir den Bauch rasiert und Pampe draufgeschmiert.
Dann sagte er ganz feierlich: „Frau Krambambuli, Sie sind schwanger, 26. Tag!“
Ich konnte mein Glück gar nicht fassen und schlabberte ihm vor Freude die Backe ab.

Neugierg ?

HIER weiterlesen

 

Von Sängern, Schmetterlingen und Rouladen

Am Dienstag war unser großer Tag. Schon nachts begannen Fritzis Wehen.
Wir schmorten sicherheitshalber vier Rouladen mehr für unsere Welpen, weil wir sie gegen Mittag erwarteten. 
Als um 17 Uhr die Wehen eher weniger wurden, fuhren wir zum Tierarzt,
ließen ein Röntgenbild machen, um auszuschließen, dass einer quer lag und sahen im Ultraschall,
dass vier Herzchen putzmunter bummerten.

Neugierg ?

HIER weiterlesen