Bericht von Würrich

10. bis 13. Juni 2011

Wir möchten herzlich allen Organisatoren und Helfern der Puli-Schulung in Würrich DANKE sagen.
Obwohl wir leider nur 2 Tage teilnehmen konnten, hat es uns prima gefallen.
Unser Leo ist jetzt im besten „Macho-Alter“ und hat in Würrich den Puli-Damen imponieren wollen
und den „Konkurrenten“ zeigen müssen, was er drauf hat. Das war ganz schön anstrengend!
Das „Original-Möwius-Such- und-Wissens-Spiel“ hat offensichtlich alle Teilnehmer so begeistert,
dass Katja kurzzeitig im Chaos verschwand. Natürlich hatte sie innerhalb kürzester Zeit wieder
alles im Griff. Bei strahlendem Sonnenschein waren auch unsere Puli’s sehr zufrieden.
Was uns aber ganz besonders freut, ist, dass sich Charly wieder auf dem Weg der Besserung befindet!
Wir senden hiermit ganz, ganz liebe Grüße und sagen nochmals DANKE für die wunderbare Organisation.
Viele Grüße
Astrid und Thomas Schnorrer
mit Leo

 

 

Fotos von Raphael