Tagung für Züchter, Zuchtwarte und Zuchtinteressierte am 04.07.2009 in Rengshausen bei Kassel

 

Danke!!!

an alle Teilnehmer unserer gestrigen Züchter- und Zuchtwarte-Tagung in Rengshausen.
Nahezu alle Züchter waren anwesend – die Teilnehmerzahl erreichte ungeahnte Rekordhöhen.

Frau Kehl von Laboklin zeigte uns in sehr anschaulicher Weise die Erbgänge der Farben beim Puli auf.
Die Erkennbarkeit der vorhandenen Gene auf den drei bisher relevanten Genorten
weist Möglichkeiten für unsere künftige Zuchtplanung auf.

In angenehmer Atmosphäre wurden die aufgrund der neuen Erkenntnisse
zu ergreifenden Maßnahmen diskutiert und entsprechende Beschlüsse
als Antrag an den Vorstand formuliert.

Auch meinem Vortrag über Läufigkeitsschwierigkeiten und Deckprobleme folgten,
nunmehr nach dem Umzug ins schattige Freie,
alle noch konzentriert und bereicherten diesen mit eigenen Erfahrungen.

Vielen Dank Euch allen für Eure teilweise sehr weite Fahrt und Eure konstruktive Mitarbeit!

Wir sehen uns wieder auf der Klub-Jubiläumsfeier bei Erfurt im September.

Gerda Händschke