Der Tag der Tiere im Freilichtmuseum Bad Sobernheim

Ganz viele Besucher am Tag der Tiere im Bad Sobernheimer Freilichtmuseum und unsere Pulis sind dieses Mal nicht nur „mit dabei“ sondern „mitten drin“.

Sobernheim

Der Tag der Tiere

Sonntag den 16.07.2017 von 11-17 Uhr

im Freilichtmuseum Bad Sobernheim
ist eine herrliche Ausflugsmöglichkeit für Familien.
Unser Puli-Bellen, das Muhen, das Wiehern, Meckern, Summen und Gackern der vielen Tiere alter Nutztierrassen wird sich über das ganze Gelände verteilen
und allen Teilnehmern und Besuchern viel Freude bereiten.
An diesem Tag wird sich alles rund um alte Nutz- und Haustierrassen, deren Geschichte, Einsatzgebiete und Produkte drehen.
Abgerundet wird der Aktionstag durch einen Käsemarkt.
Als großer Informations- und Aktionstag für die ganze Familie richten sich zahlreiche Angebote speziell an Kinder
und wir vom Deutschen Puli Klub haben die Möglichkeit bekommen,
unsere Pulis einem großen Publikum vorzustellen! So eine Gelegenheit dürfen wir uns einfach nicht entgehen lassen!
Daher macht alle mit -getreu dem Motto: Je mehr Pulis desto mehr Action.
Wir planen mit unseren Pulis einen kurzweiligen Tag für die Besucher.
Neben Rassepräsentationen und diverse Einblicke in sportliche Betätigungen unserer Pulis wie THS oder Treibball etc. werden wir versuchen,
die Erwachsene und die vielen Kinder für unsere „Allrounder“ zu begeistern.


Sobernheim       Sobernheim


Ein erster Check der Lokalität durch „qualifizierte“ Mitglieder der Landesgruppe Mitte im letzten Jahr hat gezeigt: ein tolles Ambiente
mit vielen interessanten Gebäuden und lebendigen Werkstätten auf einem riesigen Gelände,
netten Leuten und – am Tag des Tieres – sicher vielen Ausstellern und Attraktionen um alte Nutztierrassen –
und das sind unsere Pulis ja! Über die Einladung der Museumsdörfler,
doch unsere alte Treibhunderasse vorzustellen, haben wir uns daher riesig gefreut!
Das ist sicher die richtige Umgebung um viele Familien anzusprechen und unsere Lieblinge bekannt zu machen!
Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele von Euch mit Ihren zotteligen Lieblingen
kommen und uns bei der Vorstellung unserer Pulis unterstützen.
Ein Stand und ein Freigelände für kleine Schauvorführungen wie Treibball, Turniersport oder Agility
oder vielleicht kleine Zott-Vorführungen werden uns zur Verfügung stehen.

Interessierte – auch gerne nur zum „Dasein“ und „Mit-ein-paar-Hunden-durch-das-Gelände-Laufen“ – bitten wir um kurze Mitteilung an:

Ingrid Tubbe              Tel: 06725 / 301219 oder         mail: tubbe@kabelmail.de

Wichtiger Hinweis:

Heimtierausweise mit gültiger Tollwutimpfung müssen für alle Pulis vorhanden sein!!!

Veranstaltungsort:

Rheinlandpfälzisches Freilichtmuseum
Nachtigallental 1
55566 Bad Sobernheim

Wir freuen uns auf Euch!

Eure Ingrid und Euer Charly