Amtsbeschreibung Tierschutzbeauftragte

Das Amt: Tierschutzbeauftragte

Art des Amtes: Erweiterter Vorstand, Wahlamt
Amtsinhaber/in: Yvonne Klautke

Tierschutzbeauftragte Yvonne KlautkeHallo Liebe Puk Mitglieder,
wir sind die Familie Yvonne und Stephan Klautke mit Peiren. Die meisten durften uns wohl kennen, aber fur alle die uns nicht kennen, wollen wir uns vorstellen.
Ich bin Yvonne Klautke Tierschutzbeauftragte für unsere Not Puli Vermittlung für den Deutschen Puli Klub.
Das ist der Job, wo Mann oder Frau immer hofft, nie etwas von einem Mitglied des Puks zu hören. Da hier in diesem Bereich all die Falle aufgenommen werden, wo ein Puli unseres Vereins, dringend ein neues Zuhause sucht, egal aus welchen Gründen. Wir hoffen natürlich, deshalb nie von einem Mitglied zu hören, weil wir natürlich hoffen, dass unsere Pulis immer bei ihren Besitzern bleiben dürfen. Sollte das mal nicht der Fall sein, dann könnt ihr natürlich gerne anrufen/mailen/Briefchen schreiben, die Yvonne schaut dann, wie sie euch helfen kann, im dem z.B. eine Kurzbeschreibung mit Bild geschrieben wird, die dann von unserem lieben Herrn Kiel auf die Homepage gestellt wird, um so für euren Puli ein neues schönes Zuhause zu finden.

 

 

Aufgaben als Tierschutzbeauftragte

  1. Vermittlung von Puli aus dem Verein, die in Not geraten sind
  2. Artikel verfassen über den Notpuli mit Bildern und Weitergabe an den Wepmaster zur Veröffentlichung
  3. Teilnahme an der Zuchtverantwortlichen Tagung
  4. Beachtung und Förderung tierschutzrechtlicher Belange und tierschutzrechtlicher Vorschriften bei der Zucht, Haltung und Pflege von Hunden.

Wenn Sie Fragen haben, dann rufen Sie mich einfach an oder nutzen unser Kontaktformular.

Comments are closed.