Mitglied im VDH und FCI  

Wurfankündigung bei den wuseligen Pfoten

Abby von den Dreads on Paws (Farbe maskenfalb) und Q` Polux du domaine des vieux Bergers (Farbe schwarz; Herkunft Belgien) werden Eltern !

Liebespaar Abby und Pollux zusammen
Das Paar im Zwiegespräch

Am 14.08.2019 fuhren wir mit Abby in die Pfalz nach Höningen zu dem wunderschönen Rüden Polux. Sein Besitzer Gerhard Guhmann erwartete uns schon. Es war wunderbares Wetter und Polux hofierte Abby sehr. Doch an diesem Tag hatte Abby noch kein Interesse an ihm. Also fuhren wir erst mal heim.
Am nächsten Morgen machten wir uns wieder auf den Weg zu Polux und siehe da, unsere Hündin Abby hatte es sich überlegt und der Deckakt fand statt.
Nun begannen für uns die drei Wochen, in denen wir nur abwarten konnten und hoffen das es mit dem Deckakt auch geklappt hat. Das waren drei sehr lange Wochen.

Am 10.09.2019 war das Warten vorbei, wir hatten endlich den Ultraschalltermin.

Also fuhren alle zum Tierarzt,  Tina, Jenny, Daria und ich.

Das Behandlungszimmer war fast zu klein für die ganzen aufgeregten Menschen. Bei der Ultraschalluntersuchung sahen wir dann 3 bis 4 Fruchtblasen und Herzchen schlagen.
Uns allen und auch der Tierärztin fiel ein großer Stein (Felsbrocken) vom Herz, wir freuten uns alle so sehr, dass wir auf Welpen warten dürfen.

Es ist unser erster Wurf in unserer Zuchtstätte und wir  können den Wurftermin Mitte Oktober gar nicht abwarten.

Aber bei der Klubschau in Reken hatten wir so viel Zuspruch und uns wurde von sehr vielen Züchtern Hilfe angeboten, so dass wir unseren ersten Wurf gemeinsam mit Abby gut über die Bühne bekommen werden.
Gerne könnt Ihr mit uns Kontakt aufnehmen und Abby und uns kennenlernen.

Abby im Gras

Die Familie vom Zwinger „von den wuseligen Pfoten“

Tina, Jenny, Daria und Charly

Unsere Kontaktdaten :
Karl-Heinz Schneider
Dorfstraße 12
56858 Belg
Tel.: 0151 70183372
E-Mail : charlybelg@yahoo.de

Nähere Infos über Polux, demnächst auf der Deckrüden-Seite vom Dt. Puli Klub oder direkt beim Züchter zu erfragen.

Ein Kommentar

  1. Die zotteligen Gefährten und ich wünschen der werdenden Mutter Abby alles Gute und hoffen auf ganz viele süße, kerngesunde Pulis. Viele Grüße aus Reken Katja Möwius

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.