Mitglied im VDH und FCI  

Puli - noch Zweifel oder Fragen?

Puli - noch Zweifel oder Fragen?

Nach dem Durchlesen der Beschreibung des Puli haben Sie sicherlich auch den Eindruck gewonnen, dass es sich beim Puli um einen ganz besonderen Hund handelt.
Mit dem Erwerb eines Puli-Welpen haben sie die Möglichkeit dessen Verwendung zu steuern und auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Sie können den anpassungsfähigen Puli in seiner ursprünglichen Form als Hüte- und Treibhund nutzen. Er läßt sich leicht zum Apportieren abrichten, wird sehr erfolgreich beim Agility und sonstigen sportlichen Veranstaltungen, wie Läufen, eingesetzt. Vor allem in Nordamerika setzt er sich bei Unterordnungsprüfungen durch.
Wie Sie sehen steckt jede Menge Hund in solch einem Puli. Es stehen Ihnen also viele Möglichkeiten offen, auf jeden Fall wird Ihnen der Puli immer ein fröhlicher, kinderlieber und anhänglicher Begleiter sein.
Auch wurde in unserem Verein bereits die Erfahrung gemacht, dass sich der Puli aufgrund seines Haarkleides besser für Allergiker eignet als andere Hunde. Sollten Sie noch Fragen rund um den Puli haben, so stehen unsere Züchter gerne zur Beantwortung dieser bereit. Rufen Sie einen Züchter Ihrer Wahl an und vereinbaren Sie einen Besuchstermin. Er wird sich freuen, Sie mit dem Puli bekannt machen zu können.

Wir haben weitere interessante Anworten zum Thema "Häufige Fragen" für Sie zusammengestellt.

Kommentarmöglichkeit geschlossen