Mitglied im VDH und FCI  

Wie teuer ist ein Puli? Was ist ein guter Preis?

Wie teuer ist ein Puli?

Der Preis für einen Puli-Welpen liegen an der unteren Grenze für einen im VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen) angebotenen Rassehund. Wie teuer ein Hund ist sollte man nicht an dem Preis für die Anschaffung machen. Kosten für ein krankes Tier übersteigen leicht die den Anschaffungspreis. Und auf einmal ist teuer relativ.

Den genauen Preis eines Puli Welpen können Sie bei unseren Züchtern erfragen. Werden Ihnen Puli-Welpen angeboten, die deutlich unter diesen Preisen liegen? Dann sollten Sie besonders vorsichtig sein. Denn für die Aufzucht eines vitalen, gesunden Welpen benötigt man sehr viel Zeit und Geld. Zudem kommen Kosten für den Züchter wie Welpenmilch, gute Futtermittel, Wurmpasten, Impfstoffe, Tierarztbesuche und Voruntersuchungen hinzu. Daher ist die Puli Zucht auch eher eine Liebhaberzucht, um die Rasse zu erhalten.

Sie werden vielleicht entgegnen, dass sie keine Ahnentafel benötigen. Aber gerade die Ahnentafel eines Züchters des VDH unterscheidet diesen Züchter von anderen sog. Züchtern, ebenso wie von Züchtern aus anderen Ländern (auch Ungarn) ganz entschieden.
Denn in keinem anderen Land der Welt und in keinem anderen Verband gibt es solch umfangreiche Zuchtbestimmungen. Hier ist u. a. festgelegt: Mindestalter für Zuchtbeginn bei Rüde und Hündin, Zuchtende mit 8 Jahren, max. 1 Wurf pro Jahr für die Hündin, Tätowierung und Registrierung der Welpen, Zuchtkontrollen, Zuchterfassung der Elterntiere und deren Untersuchung auf Hüftdysplasie (HD). Letzteres ist z. B. in Ungarn und Holland nicht Pflicht. Gerade die Tatsache, dass in Deutschland die Puli-Elterntiere seit mehr als 20 Jahren geröntgt sein müssen und eine bestimmte HD-Stufe nicht überschritten werden darf, gibt die Grundlage für einen Puli mit guten Hüften.

So betrachtet ist ein günstiges Angebot oft nicht das Beste. Es hat sich schon oft gelohnt, auf einen Welpen aus einer bestimmten Verpaarung zu warten. Auf jeden Fall legt man mit einem Welpen aus einer gesunden Zucht den Grundstein, dass die Hundefreude am Ende nicht zu teuer wird.

Wir haben weitere interessante Anworten zum Thema "Häufige Fragen" für Sie zusammengestellt.

Kommentarmöglichkeit geschlossen