Schlagwort: Das kleine Gespenst

Die Geschichte vom kleinen Gespenst

Die Geschichte vom kleinen Gespenst

Hallo ihr Lieben! Sagt mal ihr Pulis da draußen, was macht ihr wenn ihr eine Pfütze seht. Am besten eine die noch ein bisschen schlammig ist, also so ein richtig schönes Mockeloch, wie meine Menschin sagt? Bei mir läuft das so: Pfütze gerochen, gesehen und ab die Post hinein! Splish splash Pfützenspaß! Das gilt aber nur für Pfützen die tief genug sind. Es gibt aber auch solche die nur son bisschen Pfütze sind, so halb Bein tief. Was macht ihr dann? Ich checke kurz ob meine Menschin mich beobachtet und dann lege ich mich einfach rein – herrlich. Vor allen Dingen herrlich das Gesicht meiner Menschin. Ist aber auch egal ob sie gerade wegguckt oder mich direkt anguckt, wenn ich noch stehe. Bevor sie ein Nein brüllen kann lasse ich […]

Weiterlesen →