Mitglied im VDH und FCI  

Vertragen sich Puli und Katze?

Gibt es vielleicht sogar Freundschaft zu einer Katze?

Ein ganz klares Ja. Puli sind Hirtenhunde und sind froh, wenn die Herde zusammen ist. Wenn sich zu seiner Herde auch eine Katze oder sogar mehrere Katzen gesellt, dann ist das für den Hirtenhund völlig in Ordnung. Am Besten ist es, den Puli Welpen schon früh an die neue Gesellschaft zu gewöhnen. In unserem Verein haben einige Züchter selbst eine oder sogar mehrere Katzen. Das ist besonders praktisch, da diese Puli Welpen nicht mehr an den "Kollegen ohne Zotten" gewöhnt werden müssen.

Gemeinsames Sonnenbad von Puli und Katze

Unterschiedliche Beziehungen zu einer Katze

Wie überall sind die Bindungen zwischen den Tieren unterschiedlich intensiv. Die Bandbreite reicht von Gleichgültigkeit über ein verspieltes Miteinander bis hin zum gemeinsamen Kuscheln und Schlafen auf der Couch.

Puli und Katze bewachen gemeinsam

So träumen Puli und Katze Die Eingewöhnung

Wenn Sie nicht den zusätzlichen Vorteil eines Züchters mit Katzen haben, dann erhalten Sie bei den Züchtern des Deutschen Puli Klub auf jeden Fall einen sehr gut geprägten Welpen. Gut geprägt heißt, dass dem Puliwelpen schon früh viele unterschiedliche Dinge und Situationen gezeigt werden. So geht er gelassen mit neuen Herausforderungen um. Wenn also solch ein sozialverträglicher und auf's Leben vorbereiteter Hund auf eine Katze trifft, dann sind die Voraussetzungen schon einmal gut. Natürlich kommt es auch auf den Charakter der Katze an wie ein Zusammentreffen weiter verläuft.

Dafür kennen Sie Ihren Stubentieger aber sehr genau, um zu wissen, ob er erst einmal Zeit braucht oder auf Angriff schaltet. Bewahren Sie auf jeden Fall Ruhe. Signalisieren Sie ihren neuen Mitbewohner, dass Katzen liebe und freundliche Tiere sind. Damit nehmen Sie den Stress aus der Situation.

Auf der anderen Seite darf auch ruhig dem Welpen die Grenzen aufgezeigt werden, wenn er im Jugendlichen Übermut der Katze zu sehr auf den Pelz rückt.

Auf jeden Fall ist es eine große Bereicherung, dass der Puli Katzen gerne in seine Herde aufnimmt.

Wir haben weitere interessante Anworten zum Thema "Häufige Fragen" für Sie zusammengestellt.

Einträchtige Puli Edgar und Kollege Katze

Kommentarmöglichkeit geschlossen