Mitglied im VDH und FCI  

Neujahrsspaziergang in Maria-Veen

Neujahrsspaziergang im schönen, aber kalten Reken

Es war Sonntag der 14.01.2018 10.30Uhr im schönen Maria Veen bei Reken. Dort fand der diesjährige Neujahrsspaziergang der Landesgruppe West statt. Familie Schäpers und Möwius-Straub haben zum gemeinsamen Laufen und Wichteln eingeladen. Der Neujahrsspaziergang in Maria-Veen fand bei klarem und kaltem Wetter statt - herrlich.

Neujahrsspaziergang 2018 Landesgruppe West Gruppenfoto

Als ich am Parkplatz des Spaziergangs ankam, waren schon viele unserer Puli Freunde vor Ort, um den Tag gemeinsam mit anderen ebenfalls Puli verrückten zu verbringen. Nachdem um ca. 11Uhr alle Teilnehmer am Parkplatz angekommen waren, liefen wir auch schon los, um der Kälte zu trotzen, die Maria Veen an diesem Tag heimgesucht hatte.

Frau Möwius hatte uns ein schönen Weg rausgesucht, der toll zu laufen war. Er gab uns einen guten Eindruck, was die Hohe Mark zu bieten hat. Der Weg führte durch Reit- und Wanderwege, sowie über schöne große Felder auf denen sich unsere Pulis toll austoben konnten. Menschen und Pulis waren gut drauf und auch die zahlreichen Reiter und Fahrradfahrer waren bei den Zusammentreffen mit unserer zotteligen Truppe sehr entspannt. An einer kleinen Kreuzung haben wir mal wieder versucht, ein Gruppenfoto für unsere Facebook Seite zu erstellen. Das hat mal wieder für viele Lacher gesorgt, denn so viele Pulis für den Moment stillhalten zu lassen war wie immer eine Herausforderung. Aber trotzdem haben wir ein schönes Gruppenfoto zusammenbekommen.

Nach ca. 2 Stunden sind wir in dem Restaurant Lütkebohmert in Maria Veen eingekehrt, wo wir wunderbar gespeist haben. Da wir letztes Jahr keinen Weihnachtsspaziergang der Landesgruppe West hatten, haben wir uns entschlossen, das Wichteln am Neujahrspaziergang zu machen. Diese Idee bekam auch allerlei Zuspruch, so dass wir nachdem Essen mit ca. 15 Personen noch in gemütlicher Runde gewichtelt haben.

Ich habe mich gefreut, ein schönen Tag mit tollen Puli Freunden verbringen zu dürfen und freue mich schon auf den Frühlingsspaziergang.

Außerdem danke ich Frau Möwius und Ihrer Familie für die Organisation des Spaziergangs.

Gruß Pascal und Arischa

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.