Mitglied im VDH und FCI  

Hundeschulungen

Puli Schulung in Würrich

Puli Schulung in Würrich

Bericht der Puli Schulung in Würrich Wir möchten herzlich allen Organisatoren und Helfern der Puli-Schulung in Würrich DANKE sagen. Obwohl wir leider nur 2 Tage teilnehmen konnten, hat es uns prima gefallen. Unser Leo ist jetzt im besten „Macho-Alter“ und hat in Würrich den Puli-Damen imponieren wollen. Dabei hat er den „Konkurrenten“ zeigen müssen, was er drauf hat. Das war ganz schön anstrengend! Das „Original-Möwius-Such- und-Wissens-Spiel“ hat offensichtlich alle Teilnehmer so begeistert, dass Katja kurzzeitig im Chaos verschwand. Natürlich hatte sie innerhalb kürzester Zeit wieder alles im Griff. Bei strahlendem Sonnenschein waren auch unsere Puli’s sehr zufrieden. Was uns aber ganz besonders freut, ist, dass sich Charly wieder auf dem Weg der Besserung befindet! Wir senden hiermit ganz, ganz liebe Grüße und sagen nochmals DANKE für die wunderbare Organisation. Viele […]

Weiterlesen →

Puli Schulung auf der Wellnessfarm

Pulis auf der Wellnessfarm Pssst, ich, Pastorszeme Fritzi, also das freche Hirtenauge, schreib dir mal was über ein  Treffen der Pulis und ihrer Menschen. Ich hab da einiges erfahren über geheime Zuchtpläne und Beschneidung der Pulirechte.  Wir Pulis wollen jedenfalls in Zukunft mehr Mitspracherechte bei der Futterwahl, der Zucht und bei Auftritten in der Öffentlichkeit. Aber nicht verraten, ich sags nur dir. Es fing ganz harmlos an:  Nach unserem missglückten Urlaub auf Elba und in Dresden wollten sich unsere Menschen bei uns mit einem Urlaub auf einer Wellnessfarm entschuldigen - eine Puli Schulung in Würrich. Unsere Puli Basis Für drei Tage hatten sie die Seven-Valley-Ranch im Hunsrück gebucht. Zu unserer Unterhaltung waren noch 20 andere Pulis und 2 Hunde angereist. Als Schmankerl gab es ein VIP-Training für uns. Dann aber stellte sich […]

Weiterlesen →

Emilio mit Pokal und Margot

Das Hundeabitur

Hallo Pulis, tolle Neuigkeiten: Ich habe Hundeabitur Ich bin Emilio-Felix vom Tal des Lebens. Frauchen sagt immer „vom Tal der Oberlumpen“, denn ich war schon ein Bazi wie sie mich bekommen hat. Da ich alles erkunden wollte und auch gleich auf einem Skateboard auf dem Hundeplatz davongefahren bin, meinte sie: Erziehung muss sein. Ich absolvierte also den Hundekindergarten und ein paar Vorschulstunden. Dann sollte ich in die höhere Schule gehen und im Herbst 2007 das Abi machen. Zum Glück nahmen meine Menschen unser „Burgfräulein Bianca“ (Ihr habt den Bericht sicher gelesen) auf und Mama kümmerte sich um die Neue. Die braucht übrigens vielmehr Erziehung als ich. Die klaut und hat so genannte „Wandersocken“ erfunden. Immer wenn Frauchen ihre Sportsocken liegen lässt geht Bianca damit auf Wanderschaft. Frauchen freut sich dann […]

Weiterlesen →

Herzliche Begrüßung

Hundeschulung in Brilon

Hundeschulung Brilon Es war mal wieder soweit. Sachen packen, Hunde einsammeln und ab nach Brilon. Die Hundeschulung Brilon war angesagt. In diesem Jahr zum 6. Mal. Der Empfang von Familie Willekes war wie immer sehr herzlich und so nach und nach trudelten alle ein. Dann die offizielle Begrüßung durch Katja Möwius. Sie teilte uns auch gleich mit, dass Termin- und Zeitplan sich etwas geändert hätten. Herr Heumann, der Mann für´s Theoretische legte dann auch gleich richtig los. „Vergesst alles, was ihr bisher über Hunderziehung gelernt habt", so eröffnete er den Unterricht. Dann bekamen wir nie gehörte Begriffe um die Ohren gehauen, dass es uns nur so im Kopf schwirrte. Danach war es Zeit fürs Abendessen. Anschließend wurden noch etliche Zelte aufgebaut, damit die Übernachtungen gesichert waren. In der Zwischenzeit kam […]

Weiterlesen →